Blog

Herzlich willkommen auf dem samion Blog – ein Blog, der sich in erster Linie an Mamas und ihre kleinen Schätze richtet. Hier werden euch von nun an interessante Themen rund um die Schwangerschaft und das Mama-Sein erwarten. Wir werden euch regelmäßig mit einem neuen Blogbeitrag überraschen. Unser Ziel ist es, euch unter anderem mit hilfreichen Tipps zu unterstützen. Aber auch kreative Inspirationen, wie beispielsweise Rezepte oder DIYs, sollen für ein wenig Unterhaltung und Abwechslung sorgen. Auch spannende Gastbeiträge von Profis, die in ihrem jeweiligen Bereich zu den Besten gehören, werden euch hier erwarten.

Ob Langschläfer, Nachteule oder Morgenmuffel – irgendwann müssen alle „raus aus den Federn“.

Im heutigen Blogbeitrag geben wir euch 6 Tipps mit auf den Weg, die euch den Morgen mit euren Kids erleichtern werden. Auf diese Weise gelingt oftmals ein stressfreier und entspannter Start in den Tag.

Wir bei samion haben die Mission, den Klimawandel zu bekämpfen, indem wir gemeinsam Bäume pflanzen! Im heutigen Blogbeitrag erfährst du mehr zu unserer Aktion rund um den Tag der Umwelt am 5. Juni.

Am 9. Mai ist Muttertag und es gibt doch nichts schöneres als ein persönliches Geschenk.
Wir zeigen dir in unserem heutigen Blogbeitrag ein einfaches Rezept für einen wunderschönen Herzkuchen, mit welchem ihr eurer Mama mit Sicherheit eine große Freude bereiten könnt.

„Ich packe meine Tasche und nehme mit..“ – Die Wickeltasche ist besonders in den ersten Monaten mit Baby ein wichtiger und ständiger Begleiter. In diesem Artikel verraten wir dir, welche Basics in jede Wickeltasche gehören und auf was du achten solltest. Eines können wir dir jetzt schon verraten: es gibt nicht „die perfekte Checkliste“. Vielmehr ist jede Wickeltasche so individuell wie du und dein Baby.

Um wunderschöne Erinnerungen für dein Fotoalbum zu schaffen, musst du nicht unbedingt direkt zum Fotografen gehen. Denn mit ein paar Tipps und Tricks lassen sich tolle Fotos auch ganz einfach daheim umsetzen. Passend zu den kommenden Osterfeiertagen zeigen wir dir im heutigen Blogbeitrag ein paar schöne Ideen für Fotos mit deinem Häschen.

Ihr durftet uns all eure Fragen rund um das Wochenbett stellen. Im heutigen Gastbeitrag beantwortet die liebe Hebamme Janis eure meistgestelltesten Fragen zu diesem Thema:

Es gibt ein paar Dinge, die man mit Baby und Kleinkind am besten immer in der Hausapotheke haben sollte. Denn es wirkt schon fast ein wenig verhext, wenn man bedenkt, dass Kinder in den meisten Fällen anfangen zu kränkeln, wenn kein Kinderarzt geöffnet hat. Mit einer gut ausgestatteten Hausapotheke kannst du immer schnell auf kleine und auch größere Erkrankungen und Beschwerden deines Schatzes reagieren. Auf diese Weise bist du nicht nur im Notfall gut ausgestattet, sondern sparst dir auch oftmals den Gang zur Apotheke. In diesem Blogbeitrag erfährst du, was in der Hausapotheke für Dein Baby oder Kleinkind nicht fehlen sollte. Denn das Leben mit Baby und Kind ist doch immer ein wenig unvorhersehbar ;-)

Endlich ist es soweit, dein lang ersehntes kleines Wunder ist da und die ersten turbulenten Tage als kleine Familie habt ihr hoffentlich gut überstanden. Eventuell vorhandene Geburtsverletzungen sind verheilt. Jetzt ist es Zeit, auch wieder an dich zu denken – zumindest ein kleines bisschen. Denn der Mama-Job gleicht eher einem Marathon als einem Sprint, der dir noch einiges abverlangen wird.

Du willst zur Gender Reveal Party, zur Baby Shower oder zur Geburt eine Windeltorte verschenken? Über dieses hübsche und gleichzeitig praktische Geschenk wird sich mit Sicherheit jede werdende Mama riesig freuen. Denn Windeln können werdende Eltern nie genug haben. So kann man also mit diesem nützlichen und gleichzeitig schönen Geschenk nichts falsch machen.

Halloween steht vor der Tür und wir haben ein super leckeres Rezept für euch, welches ihr mit euren Kids ganz einfach nachbacken könnt. Eines wollen wir vorweg nehmen: die Karottenmuffins mit Philadelphia-Mascarpone Frosting sind wirklich "unheimlich" lecker! Wir wünschen euch ganz viel Spaß beim Backen!

Wie du bestimmst schon gehört hast bezeichnet man Geburtsvorbereitungskurse auch als „Hechelkurse“.
„Hechelkurs“ deshalb, weil häufig gesagt wird, du sollst die Presswehen weghecheln.
Es ist nämlich sehr ungünstig für den Geburtsfortschritt und die Gesundheit von Mutter und Kind, wenn mitgepresst wird, obwohl der Muttermund noch nicht vollständig eröffnet ist und das Baby nicht die richtige Position zum geboren werden eingenommen hat.

In der Schwangerschaft Himbeerblättertee trinken, das hört man oft. Doch weshalb gehört er zu den traditionellen Mitteln der Geburtshilfe und wird schon seit vielen Jahren von Hebammen empfohlen? Was ist die Wirkung des Tees? Wie bereitet man ihn zu und wie wendet man ihn an? In diesem Blogbeitrag wollen wir euch alle Fragen rund um das Allrounder-Talent beantworten.

Eine entspannende Massage während der Schwangerschaft, die zum einen Verspannungen abbaut, Stress & Schmerzen lindert, die Durchblutung & den Kreislauf anregt und zum anderen auch innige Momente mit deinem kleinen Schatz im Bauch bietet, kannst du auch ganz einfach daheim genießen. In diesem Blogbeitrag verraten wir dir, welche Vorteile regelmäßige Bauchmassagen in der Schwangerschaft noch bieten und zeigen dir ein paar Massagetechniken, die bedenkenlos und super leicht umzusetzen sind.

In der Schwangerschaft vollbringt der Körper einer jeden Frau Erstaunliches und Wunderbares. Ein kleines Wunder wächst in einem heran und man kann täglich Veränderungen beobachten und spüren. Zu den wahrscheinlich eher unbeliebten Dingen einer Schwangerschaft gehören wohl die Dehnungsstreifen, welche durch den, in kurzer Zeit, sehr schnell wachsenden Bauch hervorgehen.

Die Schwangerschaft ist eine einzigartige und auch wunderschöne Zeit -  so trägt man dochseinen kleinen Schatz Tag und Nacht in sich. Doch so wundervoll diese Zeit auch sein mag, es gibt neben unvergesslichen Momenten auch welche, die nicht so toll sind. Typische Beschwerden, mit welchen werdende Mamas zu kämpfen haben, sind neben der Übelkeit auch Sodbrennen odersaures Aufstoßen.

„Mama, mein Bauch tut weh.“ Diesen Satz hört man oft, denn Bauchschmerzen gehört zu den häufigsten Symptomen bei Kindern. Das liegt auch daran, dass viele junge Kinder Schmerzen oftmals nicht genau zuordnen können und deshalb über Bauchweh klagen, auch, wenn beispielsweise der Hals weh tut. Aber auch für tatsächliche Schmerzen im Bauch gibt es vielerlei Ursachen.

Dieser eine ganz besondere Moment: Endlich hält man einen positiven Schwangerschaftstest in den Händen. Am liebsten würde man diese Neuigkeiten vor Freude direkt in die ganze Welt hinausposaunen. Doch der Großteil der werdenden Eltern entscheidet sich zunächst einmal dafür, diese großartigen Neuigkeiten nur mit dem engsten Familien- und Freundeskreis zu teilen , wenn nicht sogar für sich allein zu behalten.

Wer kennt es nicht: Sonntag, 20:00 Uhr und mein Kind fängt an zu kränkeln. Meistens tritt diese Situation genau dann ein, wenn kein Arzt mehr Sprechstunde hat und kein Supermarkt mehr geöffnet hat.

Gerade in der Schwangerschaft braucht der Körper das Wasser nicht nur als Transportmittel, sondern auch für die zusätzliche Bildung von Blut und Fruchtwasser und somit für die Versorgung deines kleinen Schatzes.

Wenn man seinen kleinen Trolley als Handgepäck oder für einen Wochenendtrip packt, dann kann das zwar etwas dauern, weil sich doch nahezu jeder vor dem Packen drückt. Grundsätzlich weiß man aber trotzdem, was man einpacken und dabei haben sollte. Bis kurz vor der Geburt ist man darin nämlich routiniert.

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter und erhalte einen 10% Gutschein.

Durch die Anmeldung zu unserem Newsletter erhältst du regelmäßig Informationen über Angebote, Aktionen und Neuigkeiten. Bleibe immer auf dem Laufenden!

Du erhältst einen 10% Gutschein für die erstmalige Anmeldung unseres Newsletters, der Gutschein ist 14 Tage gültig.

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Statistiken

Statistik-Cookies erlauben das Erfassen anonymer Informationen darüber, wie Sie unsere Webseite nutzen. Sie helfen uns dabei, Ihr Nutzererlebnis und unsere Inhalte zu verbessern.

Cookie-Informationen